Aeotec
Dual Nano Switch with Power Metering

Mit dem AEOTEC Nano Switch binden Sie verschiedene schaltbare, nicht-dimmbare Eletroinstallationen (z.B. Deckenlampen, Steckdosen...) in das Z-Wave-Netz ein. Dadurch wird es möglich, den angeschlossenen Verbraucher sowohl drahtlos über Z-Wave, als auch lokal unter Verwendung des vorhandenen Wandschalters zu schalten. Zusätzlich verfügt der AEOEZW132 über eine Energiemess-Funktion, mit der sich der genaue Energieverbrauch des angeschlossenen Verbrauchers ermitteln lässt.

Das kompakte Funk-Modul (60% kleiner als der Vorgänger Micro Smart Switch) wird in einer Wanddose direkt hinter dem dort bereits befindlichen konventionellen Schalter platziert und verwandelt Standard-Elektroinstallationen in intelligente Z-Wave-basierte Funksysteme. Der bereits vorhandene Schalter schaltet den Verbraucher nun nicht mehr direkt, sondern liefert nur noch ein Steuersignal zum AEOTEC-Modul, welches wiederum den Verbraucher steuert. Diese Steuerung erfolgt entweder über den lokalen Schalter oder über Funk.

Das AEOTEC-Modul funktioniert mit jeder Schalterserie und jedem Design, sofern in der Einbaudose genügend Platz zur Installation vorhanden ist. In großen 65mm tiefen Dosen sollte dies regelmäßig der Fall sein. In kleineren Dosen (z.B. 45mm) hängt die Einsatzmöglichkeit von der benötigten Tiefe des konventionellen Schalters sowie vom Platzbedarf der möglicherweise ebenfalls in der Dose befindlichen Elektroverbinder ab.

▶ Mehr Infomationen zu Aeotec 2-fach Nanoschalter mit Energiemessung

Kontakt & Anfrage

Kontaktformular

Left
Middle
Border
Right
DSGVO

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.