Netzwerksicherheits-Scanner mit Schwachstellen- und Patch-Management
GFI LanGuard

Erhalten Sie einen vollständigen Überblick über den aktuellen Schutz Ihrer IT-Umgebung inklusive angebundener Mobilgeräte – erkennen, bewerten und beheben Sie Schwachstellen mit nur minimalem Aufwand.

GFI LanGuard unterstützt tausende IT-Administratoren weltweit beim Scannen ihrer Unternehmensnetzwerke auf Schwachstellen, bei der automatischen Durchführung von Sicherheits-Updates und bei der Einhaltung von Compliance-Vorgaben.

Patch-Management - Schwachstellen rechtzeitig beheben

Ohne Patch-Management ist Ihr Unternehmen zahlreichen Risiken ausgesetzt. Denn fehlende Updates sind die häufigste Ursache für Sicherheitslücken im Netzwerk. Mit GFI LanGuard lassen sich offene Schwachstellen schnell erkennen und rechtzeitig beheben, um Angreifern keine Chance zu geben. Sowohl sicherheitsrelevante als auch funktionserweiternde Patches werden für Microsoft®-Betriebssysteme, Mac® OS X®, Linux® und über 60 Applikationen verschiedener Hersteller bereitgestellt.

Schwachstellenbewertungen:
Sicherheitsbedrohungen rechtzeitig erkennen

Aktuelle Software-Updates für neue Funktionen, Fehlerbehebungen und optimierten Programm-Code regelmäßig einzuspielen, ist als weitere grundlegende IT-Sicherheitsmaßnahme von Bedeutung. Ohne erforderliches Know-how und entsprechenden Zeitaufwand führt sie jedoch nicht zum Erfolg. GFI OneGuard entlastet Administratoren mit eigens für GFI LanGuard entwickelter Technologie bei der Überwachung des Patch-Status. Erforderliche Updates lassen sich auf Hunderten von Computern gleichzeitig einspielen. Patches können über eine intuitive, zentrale Benutzeroberfläche ganz nach Bedarf verwaltet werden, ob vollständig automatisch oder manuell.

Netzwerk-Audits:
Zentrale Überprüfung der Netzwerksicherheit

GFI LanGuard stellt fest, welche Anwendungen oder Standardeinstellungen ein Risiko für die Sicherheit Ihres Netzwerks bedeuten. Verschaffen Sie sich zudem einen umfassenden Überblick über in Ihrer IT-Umgebung installierte Software und Hardware sowie mit Exchange-Servern verbundene mobile Endgeräte. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zum Status von Sicherheitsprogrammen (Virenschutz, Spam-Abwehr, Firewalls u. Ä.) sowie zu offenen Ports, Freigaben und auf Rechnern aktiven Diensten.

Weitere Vorteile

  • Einhaltung von Compliance-Vorgaben
    Umfassendes Schwachstellen-Management in Kombination mit leistungsfähigem Reporting unterstützt Sie dabei, Systeme und mobile Endgeräte rechtskonform abzusichern.
     
  • Verfolgung sicherheitsrelevanter Netzwerkereignisse
    Jederzeit über netzwerkrelevante Änderungen und deren Ursache informiert zu sein, dient der langfristigen Absicherung von IT-Umgebungen am besten.
     
  • Hardware-Inventarisierung
    Lassen Sie eine Bestandsaufnahme der in Ihrem Netzwerk eingesetzten Geräte vornehmen, inklusive Tablets und Smartphones, die sich mit Exchange-Servern verbinden.
     
  • Senkung der Gesamtbetriebskosten
    Mindern Sie Betriebskosten durch zentralisiertes Schwachstellen-Scanning, Patch-Management und Netzwerkauditing.

Kontakt & Anfrage

Kontaktformular

Left
Middle
Border
Right
DSGVO

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.